Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Großenhain
Merken

Neuer Mietspiegel soll Konflikte vermeiden

Großenhain hat nun eine Mietübersicht für kommunale, genossenschaftliche und private Wohnungen. SZ sprach darüber mit Eyk Schade vom Mieterbund.

Von Kathrin Krüger
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Wohngebiet Rostiger Weg. Auch der städtische Großenhainer Großvermieter war an der Erarbeitung des Mietspiegels beteiligt.
Das Wohngebiet Rostiger Weg. Auch der städtische Großenhainer Großvermieter war an der Erarbeitung des Mietspiegels beteiligt. © Brühl

Großenhain. Für zwei Jahre ist der neue Mietspiegel zu den Wohnungskosten im Stadtgebiet jetzt gültig. Der letzte stammte von 2017. Diese Preisübersicht ist ein Instrument für Mieter und Vermieter, um Konflikte zu vermeiden. Die Übersicht gibt aktuelle Auskunft über die ortsüblichen Vergleichsmieten in der Röderstadt und den Ortsteilen. Ähnliche Mietspiegel gibt es in Coswig und Riesa - Meißen hat allerdings noch keinen.

Ihre Angebote werden geladen...