merken
Großenhain

Neujahrsempfang und Ehrenamtstag abgesagt

Großenhain kann die Termine im Januar nicht garantieren. Deshalb werden sie aus dem Veranstaltungskalender für 2021 gestrichen. Vorerst.

Oberbürgermeister Sven Mißbach beim Tag des Ehrenamtes 2020.
Oberbürgermeister Sven Mißbach beim Tag des Ehrenamtes 2020. © Kristin Richter

Großenhain. Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Stadt den traditionellen Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters für die Senioren sowie den Tag des Ehrenamtes im Januar absagen.

"Ich bedauere dies wirklich sehr, zählen beide Termine doch in jedem Jahr für mich zu den ersten Höhepunkten im städtischen Veranstaltungskalender", sagt Oberbürgermeister Sven Mißbach. "Die gegenwärtige Lage, die gesetzlichen Regelungen und unser Verantwortungsgefühl verbieten jedoch jedwede Veranstaltungsplanung für den Jahresanfang. Bereits im November sei die Entscheidung getroffen worden.

Anzeige
Hier wird die Zukunft entwickelt
Hier wird die Zukunft entwickelt

Spitzenforschung und Lehre auf hohem Niveau gibt es auch außerhalb von Großstädten und Ballungszentrum: nämlich an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Ob und wie die beiden Veranstaltungen 2021 eventuell auch in einem anderen Format stattfinden können, ist derzeit offen. (SZ)

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain