SZ + Radebeul
Merken

Radeburg: Neuer Sportplatz vom Feinsten

Die sanierte Anlage an der Heinrich-Zille-Oberschule ist in Betrieb gegangen. Sie wurde teurer, aber dient derzeit auch einem ganz besonderen Zweck.

Von Kathrin Krüger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der neugestaltete Schulsportplatz der Heinrich-Zille-Oberschule in Radeburg wurde direkt nach der Einweihung für den Sportunterricht genutzt.
Der neugestaltete Schulsportplatz der Heinrich-Zille-Oberschule in Radeburg wurde direkt nach der Einweihung für den Sportunterricht genutzt. © Norbert Millauer

Radeburg. Die Klappe geht nach oben, und die Schüler rennen los - trotz Regen. Sie haben ein Lächeln im Gesicht, und sie kämpfen. Bessere Bedingungen - bessere Motivation - bessere Ergebnisse, so hat es Oberschulleiter Michael Ufert schon am vorigen Freitag zum ersten Teil des Sportfestes festgestellt. Zwar fällt der zweite Teil zur Platzeinweihung an diesem Dienstag ins Wasser und muss verschoben werden. Doch die Freude über diese wirklich feine kleine Anlage ist groß.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!