merken
Großenhain

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der Mann wird auf der S 81 von einem Pkw erfasst. Er wurde vor Ort von einem Notarzt versorgt.

© Tino Plunert

Am Dienstagmorgen gegen 9.45 Uhr wurde ein Radfahrer auf der S 81 zwischen Lenz und Großenhain von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Hyundai i30 war in gleicher Fahrtrichtung wie der Radfahrer unterwegs. Der Zusammenprall ereignete sich auf Höhe des Solar-Parks.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Mann vom Fahrrad geschleudert und schwer verletzt. Ein Notarzt versorgte ihn an der Unfallstelle, ehe er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt.

Anzeige
Allzeit gut beraten
Allzeit gut beraten

Kompetente Unterstützung zu Gesundheit und den passenden Produkten findet man in Riesa in der Domos-Apotheke in der Elbgalerie sowie in der Galeria-Apotheke.

© Tino Plunert
© Tino Plunert
© Tino Plunert
© Tino Plunert
© Tino Plunert

Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Dresden hat die Ermittlungen zu dem Unfallhergang übernommen. Es gilt zu klären, warum der Senior den Radler auf gerader Strecke übersehen hat.

Am PKW wurde die Stoßstange, der Außenspiegel, sowie die Tür auf der Beifahrerseite stark beschädigt. Der Verkehr wurde wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. (plu)

Mehr zum Thema Großenhain