merken
PLUS Großenhain

Neue Parkmöglichkeit für Radfahrer

Am Barockgarten Zabeltitz gibt es neue Ständer, an denen Zweiräder sicher abgestellt werden können.

Seit vorigem Jahr gibt es einen Fahrrad-Parkplatz direkt am Zabeltitzer Barockgarten neben der Schlossmühle.
Seit vorigem Jahr gibt es einen Fahrrad-Parkplatz direkt am Zabeltitzer Barockgarten neben der Schlossmühle. © Kristin Richter

Zabeltitz. Seit zehn Jahren gehört das Barockdorf zum Tourismusprojekt "Urlaub in Sachsens Dörfern". Damit wurde schon damals die Naherholung im ländlichen Raum angekurbelt. Für Zabeltitz spielten dabei nicht nur die Palais-Sanierung, Übernachtungsmöglichkeiten und die Schaffung touristischer Parkplätze eine Rolle. Auch der wachsenden Erholung durch Radfahren sollte Rechnung getragen werden. So wurden vor einem Jahr vom Stadtbauhof an der Mühle acht Fahrrad-Anlehnbügel aufgestellt. Sie wurden bei der Neugestaltung des Umfeldes mit Abriss des ehemaligen Schuppens in Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde errichtet. Die Anfertigung erfolgte durch die Firma Metallbau Frank Lange. Die Kosten betrugen 1.028 Euro.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Ein weiterer Fahrradrastplatz befindet sich an der Parkschänke (P2). Der bietet Sitzgelegenheiten und abschließbaren Fächer für das Gepäck. "Entstanden ist dieser Platz in Zusammenarbeit und Förderung durch das Elbe-Röder-Dreieck. Weitere Fahrradständer befinden sich am Obstgarten und am Alten Schloss", so Stadtsprecherin Diana Schulze auf SZ-Nachfrage. Eine Möglichkeit der Ausleihe von Fahrrädern besteht in der Parkschänke. Als Gast kann man während seines Aufenthaltes auch sein E-Bike hier aufladen.

Rings um Zabeltitz gibt es ein weitläufiges Netz an Wegen, das zum Radfahren einlädt. So kann man beispielsweise bis nach Südbrandenburg, zum Heidebergturm oder auch nach Großenhain abseits von stark befahrenen Straßen radeln. Beliebte Routen sind die Rundtour Großenhain - Zabeltitz - Heidebergturm - Großenhain, die Rundtour Zabeltitz - Teichgebiete Frauenhain, Pulsen, Koselitz - Streumen – Colmnitz - Zabeltitz oder die Tour "Mit dem Rad ums Dorf Zabeltitz".

Alle Routen lassen sich einfach auf der Plattform www.Outdooractive.com finden.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain