SZ + Großenhain
Merken

Straucher Feuerwehr zeigt sich fit für den MDR

Die Kameraden werden im Juli auf dem Großenhainer Flugplatz gegen die Wehr Gröditz antreten. Der Wettkampf gehört zur Aktion "Fit wie die Feuerwehr".

Von Kathrin Krüger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Wehrleiter Michael Deul (M.) erklärt den Gästen aus Gröditz das Straucher Fahrzeug und das Gerätehaus. Die beiden Wehren kennen sich schon von einem gemeinsamen Einsatz.
Wehrleiter Michael Deul (M.) erklärt den Gästen aus Gröditz das Straucher Fahrzeug und das Gerätehaus. Die beiden Wehren kennen sich schon von einem gemeinsamen Einsatz. © Kristin Richter

Strauch. Mirco Seidel fegt das Gerätehaus sauber, und einige Kameraden ziehen sich schnell noch die Feuerwehruniform an. Denn bald ertönt ein lautes Tatütata. Ein Katastrophenschutzwagen aus Gröditz fährt ins Straucher Gelände ein. Eine Kamera des MDR-Fernsehens hält die Begrüßung im Film fest. Die Begegnung der Kameraden in Strauch und vorher schon in Gröditz kommt nicht von ungefähr: Beide Ortswehren haben sich für die zweiwöchige MDR-Sommeraktion "Fit wie die Feuerwehr" qualifiziert, die am 1. Juli startet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain