merken
Großenhain

Testmobil in Thiendorf

Kostenfreie Corona-Schnelltests sind ab 7. Mai freitags am Vormittag auf dem Parkplatz Kamenzer Straße möglich.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © privat

Thiendorf. Ab Freitag, 7. Mai, besteht in der Gemeinde Thiendorf die Möglichkeit, sich kostenfrei auf Corona testen zu lassen. Vorerst freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr wird das Corona-Testmobil der Firma "HRWorkers" GmbH aus Dresden auf dem Parkplatz der Gemeindeverwaltung, Kamenzer Straße 25, zum Testen zur Verfügung stehen.

Anzeige
Bunte Sachen musst Du tragen!
Bunte Sachen musst Du tragen!

Endlich eine volle Breitseite Kultur! Beim Mittelaltermarkt und Bardentreffen im Kloster Altzella bei Nossen.

Weiterführende Artikel

Nasebohren vor dem Caravan

Nasebohren vor dem Caravan

In Thiendorf bietet eine mobile Station freitags kostenlose Schnelltests an – beim ersten Termin hielt sich durch Wind und Regen der Zuspruch noch in Grenzen.

Kreis Bautzen: Ärger am Testmobil

Kreis Bautzen: Ärger am Testmobil

Einmal pro Woche kann sich jeder kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Doch nicht überall klappt das reibungslos.

RKB-Gamo entwickelt Corona-Testmobil

RKB-Gamo entwickelt Corona-Testmobil

In nur zwei Wochen hat der Karosseriebauer einen Prototyp entworfen.

Am Corona-Testmobil kann sich jeder Bürger auf SARS-CoV-2 kostenfrei ohne Terminvereinbarung testen lassen. Nach kurzer Zeit (circa 15 Minuten) erhält er direkt das Testergebnis und eine Bescheinigung zur weiteren Nutzung. Das geschulte Personal verwendet ausschließlich PoC-Antigen-Tests, die in Abstimmung mit dem Paul-Ehrlich-Institut und Robert-Koch-Institut die festgelegten Mindestkriterien für Antigen-Tests erfüllen und auf der Liste des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte veröffentlicht sind. (SZ/krü)

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain