Großenhain
Merken

Wo ein geschmückter Baum für 470 Euro große Freude bringt

In Ponickau wurde die Tanne versteigert. Doch sie leuchtet jetzt ganz woanders.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Kinderfeuerwehr von Ponickau mit Friedemann Böhme (r.).
Die Kinderfeuerwehr von Ponickau mit Friedemann Böhme (r.). © privat

Ponickau/Walda. Der Sportverein und die Feuerwehr Ponickau veranstalteten kürzlich wieder einen Weihnachtsmarkt. Da wurde ein geschmückter Weihnachtsbaum von 1,50 Metern Höhe für 470 Euro versteigert. "So viel Geld, das ist in diesen Zeiten nicht selbstverständlich", kommentiert Friedemann Böhme von der Feuerwehr erfreut.

Zwei Jungs von der Ponickauer Feuerwehr (vorn) mit Kindern aus der Waldaer Einrichtung.
Zwei Jungs von der Ponickauer Feuerwehr (vorn) mit Kindern aus der Waldaer Einrichtung. © privat

Das Geld und der Baum wurden jetzt in das Kinderheim Walda gebracht. Die Freude war dort sehr groß. Bei der Übergabe sangen die Kinder ein Weihnachtslied, und drinnen gab's Kaffee und Limo bei eindrucksvollen Gesprächen mit den Kindern. "Danke an alle Spender aus Ponickau und Umgebung", so Friedemann Böhme. (SZ)