merken
Großenhain

Zwingertrio kommt wieder ins Schloss

Am 21. und 22. Mai proben die Musiker für ein Streaming-Konzert das Programm "Jawoll, meine Herren" in Großenhain.

Das Zwingertrio mit Tom Pauls, Peter Kube und Jürgen Haase (v.l.) war schon mehrfach im Großenhainer Kulturschloss. Live geht das aber noch nicht wieder.
Das Zwingertrio mit Tom Pauls, Peter Kube und Jürgen Haase (v.l.) war schon mehrfach im Großenhainer Kulturschloss. Live geht das aber noch nicht wieder. © Lutz Weidler

Großenhain. Sie sind bald wieder da: die drei Musiker und Komiker vom Zwingertrio. Am Pfingstsonnabend werden sie im Kulturschloss Teile des Programms "Jawoll, meine Herren" für ein Streaming-Konzert aufnehmen. Am Freitag vorher wird dafür schon geprobt. Streaming heißt, dass man die Veranstaltung im Internet abrufen kann. Ein Livekonzert ist wegen der Corona-Beschränkungen noch nicht möglich.

Zwischenzeitlich wurde die Orchesterbesetzung der mitbeteiligten Elbland Philharmonie angepasst, so dass man wegen der Platzansprüche nicht auf andere Spielorte ausweichen muss. "Da wir nun noch eine ganze Weile nicht vor Publikum spielen können, möchten wir gerne Spielorte der Elbland Philharmonie Sachsen vorstellen und mit Musik befüllen", sagt Julia Gläßer, Assistentin der Geschäftsleitung. Dies soll mit der Reihe "Unterwegs mit den Elbland Philharmonikern" realisiert werden.

Teppich Schmidt
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft

Erfahrung, Wissen und ein super Team. Bis zum heutigen Erfolg war es eine lange, lehrreiche Reise, die sich nun in verschiedenen Abteilungen widerspiegelt und seinen Kunden Einrichtungs- und Wohnträume verwirklicht.

So wurde mit dem Elblandquartett schon am 4. Mai in den Wagnerstätten Graupa ein Kammerkonzert aufgezeichnet. Am 5. Mai waren Musiker mit Peter Kube im Rittergut Limbach zu Gast. Das Kulturzentrum Großenhain macht dann den Dreier komplett.

Weiterführende Artikel

Zwingertrio macht auf Heinz Rühmann

Zwingertrio macht auf Heinz Rühmann

Im Großenhainer Kulturschloss wird ein Stream mit der Elbland Philharmonie aufgenommen. Für die Stadt gibt's damit eine Überraschung im nächsten Jahr.

Virtuelle Konzerte aus Limbach und Graupa

Virtuelle Konzerte aus Limbach und Graupa

Die Elbland Philharmonie Sachsen geht online – mit Streichquartett, Schlagwerkern und Peter Kube. Aber allen fehlt der Auftritt vor Publikum.

Orchester-Konzert mitten im Lockdown

Orchester-Konzert mitten im Lockdown

Noch sind größere Ansammlungen untersagt. Trotzdem ziehen die Musiker der Elbland-Philharmonie in Riesa ihre dunklen Anzüge und Kleider an. Wie das?

Im Laufe der letzten Jahre haben sich zahlreiche Kammermusikensembles innerhalb des Orchesters gegründet, die – wenn nicht gerade eine Pandemie das Leben beherrscht – in größeren und kleineren Sälen, Weingütern, Schlössern etc. musizieren. Die Kammermusikensembles spiegeln die Vielfältigkeit des Orchester-Aufgabenspektrums innerhalb des Klangkörpers wider und bieten den MusikerInnen immer wieder Möglichkeit und Plattform, außerhalb großer Sinfonik zu agieren.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain