SZ + Großenhain
Merken

Ralf Minge in Schönfeld: Als die Prämie noch an ein Essengeld erinnerte

Ex-Dynamo Ralf Minge gab in Schönfeld Ein- und Rückblicke in sein Fußballer-Leben. Doch zunächst stand ein anderes Idol im Mittelpunkt.

Von Thomas Riemer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Ralf Minge war am Dienstag zu Gast beim Schönfelder Fußballabend.
Ralf Minge war am Dienstag zu Gast beim Schönfelder Fußballabend. © Norbert Millauer

Schönfeld. Der Fundus an historischen Fotos und Filmaufnahmen von Uwe Karte scheint unerschöpflich zu sein. Ralf Minge und das Publikum im restlos gefüllten Speisesaal in Schönfeld kamen da am Dienstag zuweilen gehörig ins Staunen. Denn Moderator Karte hatte unter anderem ein Filmchen aus dem Jahr 1980 aus Gröditz mitgebracht. In der SFB-Aufzeichnung zu sehen sind Ausschnitte aus einem innerdeutschen Spiel der damaligen TSG Gröditz gegen den LSV Lichterfelde (Westberlin). 1.800 Zuschauer sahen ein 3:1 für die Gastgeber in diesem Spiel, das in keinem DDR-Medium irgendeine Rolle spielte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!