merken
PLUS Großenhain

1.000 Euro für den SV Lampertswalde

Mario Wolf wurde bei einer Weihnachtsaktion als Gewinner ermittelt. Das Geld kommt den D-Jugend-Fußballern zugute.

Steffen Lukas und Claudia Switalla von Radio PSR präsentieren den Scheck für den SV Lampertswalde.
Steffen Lukas und Claudia Switalla von Radio PSR präsentieren den Scheck für den SV Lampertswalde. © Radio PSR

Lampertswalde. Frohe Nachricht für Mario Wolf aus Lampertswalde. Am Sonnabend erhielt er einen Anruf von Radio PSR und die Mitteilung, dass er nicht nur 1.000 Euro für einen eigenen großen Herzenswunsch gewonnen hat, sondern gleichzeitig auch 1.000 Euro an einen guten Zweck seiner Wahl spenden darf. Er entschied sich für die Fußball-D-Jugend vom SV Lampertswalde, die er selbst ehrenamtlich trainiert. Mit der Spende sorgt er mit dafür, dass der Sportverein Lampertswalde die fußballbegeisterten elf bis 13 Jahre alten Jungs auch im kommenden Jahr fördern kann.

Die Gewinner-Ermittlung fand im Rahmen einer Aktion des Radiosenders und der Volksbanken Raiffeisenbanken "50.000 Euro zum Teilen“ für eine schöne Weihnachtszeit in Sachsen statt. Jeden Morgen haben die Hörer im Freistaat die Chance, in der Steffen-Lukas-Show 2.000 Euro zu gewinnen: 1.000 Euro für einen persönlichen Herzenswunsch zu Weihnachten und 1.000 Euro für den guten Zweck.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Noch bis zum 19. Dezember werden mit der Aktion die weihnachtlichen Glücksritter in Sachsen unterstützt. Die Hälfte der insgesamt 50.000 Euro dürfen die Hörerinnen und Hörer an ein Projekt spenden, welches ihnen besonders am Herzen liegt - Kinderhilfsprojekte in Sachsen, die Freiwillige Feuerwehr vor Ort, den eigenen Sportverein oder die Unterstützung von ehrenamtlichen Heldinnen und Helden aus der Region – die Hörer entscheiden selbst. Bewerbungen sind möglich über die Radio-PSR-Website oder die mehrPSR-App. (rt)

Mehr zum Thema Großenhain