merken
Großenhain

Schnäppchenjagd in Böhla

Der Kinderbasar öffnet von Donnerstag bis Sonntag. Ohne G-Regel, nur mit Maskenpflicht.

Annegret Dörschel ist seit vielen Jahren Cheforganisatorin.
Annegret Dörschel ist seit vielen Jahren Cheforganisatorin. © Anne Hübschmann

Böhla. Das geht nun schon seit vielen Jahren: Wenn Enthusiasten aus Böhla bei Priestewitz "Klamotten" und Spielzeug ordnen und anbieten, dann ist Kinderbekleidungsbasar im Gemeindesaal der Feuerwehr. Cheforganisatorin Annegret Dörschel und ihre Mitstreiterinnen haben erneut keine Mühe gescheut, um das Ganze auf die Beine zu stellen. Ab Donnerstag, 30. September, bis Sonnabend können Interessenten hier vorbeischauen und auf viele Schnäppchen hoffen.

Es werde keine Kontakterfassung, keine 2G- oder 3G-Regelung geben, allerdings eine Maskenpflicht in den Verkaufsräumen, so Annegret Dörschel. Essen und Trinken in den Räumlichkeiten ist untersagt, Kuchenangebote können jedoch gekauft und mitgenommen werden.

Anzeige
Nager, die in kein Schema passen
Nager, die in kein Schema passen

Die Großen Maras haben gerade wieder Nachwuchs bekommen - und erhielten bei der Wahl zum Tier des Monats Oktober die meisten Stimmen.

Öffnungszeiten: Donnerstag, 18 bis 21 Uhr, Freitag, 8 bis 18 Uhr, Sonnabend, 9 bis 14 Uhr.

Mehr zum Thema Großenhain