merken
Großenhain

Straße bleibt eine Woche länger dicht

Zwischen Bauda und Walda verzögert sich die Instandsetzung der Fahrbahn offenbar. Gründe sind noch nicht bekannt.

Die Bauarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Bauda und Walda sind noch nicht beendet.
Die Bauarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Bauda und Walda sind noch nicht beendet. © Kristin Richter

Großenhain. Ursprünglich sollte die Kreisstraße zwischen Bauda und Walda bereits am 11. September freigegeben werden. Doch was Anwohner beider Orte schon seit Tagen befürchtet hatten, ist eingetreten: Die Sperrung dauert eine Woche länger. Eine entsprechende verkehrsrechtliche Anordnung wurde inzwischen erlassen. Über Gründe der Verzögerung ist bislang nichts bekannt. Immerhin: Der Linienbus zwischen Walda und dem Abzweig Richtung Wildenhain verkehrt seit einigen Tagen wieder auf seiner angestammten Linienführung.

Fahrrad
Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Mehr zum Thema Großenhain