merken
PLUS Großenhain

Strauch will den Verkehr optimieren

Starkregen sorgt im Großenhainer Ortsteil immer wieder für Probleme. Die Entwässerung der Straßen rückt daher erneut auf den Plan.

Der Großenhainer Ortsteil Strauch liegt idyllisch - solange kein Starkregen fällt.
Der Großenhainer Ortsteil Strauch liegt idyllisch - solange kein Starkregen fällt. © Kristin Richter

Großenhain. In der Vergangenheit kam es bei Starkregen immer wieder zu unkontrollierten Abflüssen auf den Straßen und zu wild abfließendem Wasser vom nördlich von Strauch gelegenen Feld. Das hatten die Einwohner schon mehrfach moniert. 

Überlegungen der Stadtverwaltung zufolge soll künftig das Straßenwasser im unbefestigten Randbereich versickern. Dafür jedoch sei das vorhandene Straßenentwässerungssystem nicht ausreichend und genüge auch dem technischen Stand der Dinge nicht. In der jüngsten Ortschaftsratssitzung am Montag wurde daher unter anderem darüber beraten, ob im Bereich des Dorfplatzes von Strauch Optimierungen der Verkehrsführung vorgenommen werden können. 

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain