SZ + Großenhain
Merken

"Die Sachsen haben noch, was heute fehlt: ehrlichen Biss"

Sie war die attraktivste Katze bei Nacht, welche die einstige DDR zu bieten hatte. Nun gastiert die beliebte Sängerin Petra Zieger beim Musiksommer in Großenhain.

Von Catharina Karlshaus
 7 Min.
Teilen
Folgen
In Großenhain solo, sonst mit ihren Männern: Petra Zieger und Band schrieben auch nach 1989 weiterhin Erfolgsgeschichte. Im kommenden Jahr dürfen die Musiker immerhin ihr 40. Bühnenjubiläum feiern.
In Großenhain solo, sonst mit ihren Männern: Petra Zieger und Band schrieben auch nach 1989 weiterhin Erfolgsgeschichte. Im kommenden Jahr dürfen die Musiker immerhin ihr 40. Bühnenjubiläum feiern. © pressefotos

Großenhain. Auch wenn es derlei weibliche Wesen definitiv nicht geben soll: Sie war nicht nur zur Veröffentlichung ihres Hits die absolute Superfrau für Musikfans im Osten Deutschlands. Eine Rocklady, die mit ihrer Band bis heute für energiegeladene Bühnenshows sorgt - charismatisch, unverstellt und mit so viel Kraft in der Stimme, wie es eben nur Superfrauen tun können. Am 22. Juli wird Petra Zieger zu Gast beim Großenhainer Musiksommer sein. Sächsische.de, welche die Schlagerparty präsentieren wird, war mit der beliebten Sängerin im Gespräch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!