merken
Großenhain

Fußgängerin wird von Auto erfasst

Beim Überqueren einer Straße wird die 53-Jährige von einem Toyota angefahren und dabei verletzt. Sie musste in eine Klinik gebracht werden.

© Symbolfoto: dpa

Großenhain. Am Mittwoch ist eine Frau (53) bei einem Unfall auf der Kreuzung Carl-Maria-von-Weber-Allee/Dresdner Straße verletzt worden. Die Fahrerin (71) eines Toyota fuhr gegen 12.15 Uhr auf der Carl-Maria-von-Weber-Allee und wollte nach rechts auf die Dresdner Straße abbiegen. Die 53-Jährige überquerte zeitgleich die Dresdner Straße und wurde vom Toyota erfasst. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

 

Verletzte bei Verkehrsunfall

Weiterführende Artikel

Zeitgleiche Unfälle am Morgen in Riesa

Zeitgleiche Unfälle am Morgen in Riesa

In den einen war ein Bus verwickelt, in dem anderen ein Notarztwagen. Schon am Vortag krachte es ungewöhnlich oft, sagt die Polizei.

Riesa. Am Mittwochnachmittag wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Breite Straße in Riesa verletzt. Ein Mercedes-Fahrer (54) fuhr in Richtung Elbstraße und stieß in einer Kurve mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Dessen 59-jährige Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. 

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain