merken
Großenhain

Skoda landet an einer Hauswand

An der Kreuzung der B 101 in Mülbitz in Großenhain hat es am Donnerstag gekracht. Eine Person wurde verletzt.

Unsanfte Landung: Die Fahrt des Skodas endete an der Hauswand des Eckgrundstücks. Der Fahrer wurde verletzt.
Unsanfte Landung: Die Fahrt des Skodas endete an der Hauswand des Eckgrundstücks. Der Fahrer wurde verletzt. © Foto: Thomas Riemer

Großenhain. Spektakulärer Unfall am Donnerstagvormittag auf der B 101 am Abzweig Mülbitz in Großenhain: Ein Skoda ist dabei aus Richtung Meißen kommend in das Eckgrundstück gefahren, durchbrach einen Zaun und kam an der Hauswand zum Stehen. Der Fahrer wurde verletzt und musste ins Krankenhaus. An einem beteiligten BMW entstand Sachschaden, dessen Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Nach ersten Erkenntnissen wollte der Skoda stadteinwärts fahren und musste ausweichen, weil der entgegenkommende BMW links in die Mülbitzer Straße einbog. Wer in diesem Moment Vorfahrt hatte, müssen nun Polizei und Unfallforschung ermitteln.

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Mehr zum Thema Großenhain