SZ + Großenhain
Merken

"Vieles ist wie Kaffeesatz-Lesen"

Christoph Enger ist seit einem halben Jahr Großenhains Stadtplaner. Dabei profitiert er unter anderem von Erfahrungen aus der Schweiz.

Von Thomas Riemer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Christoph Enger ist wieder in seiner Heimat "angekommen" und seit Jahresbeginn Stadtplaner.
Christoph Enger ist wieder in seiner Heimat "angekommen" und seit Jahresbeginn Stadtplaner. © Kristin Richter

Großenhain. Fürs Foto eignet sich derzeit natürlich ein Plätzchen im "grünen Sommerflair" Großenhains sehr gut. Und auch wenn Christoph Enger mit der eigentlichen Umsetzung des Areals auf dem oberen Frauenmarkt nicht beschäftigt war - das Thema an sich passt treffend zu seinem Arbeitsalltag.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!