merken
PLUS Großenhain

Freigabe des Fuß- und Radweges Mitte Mai

Die erneuerte Parkfläche an der Wallanlage nahe der Dresdner Kreuzung wird bis dahin vervollständigt - mit Spielgeräten und Grün.

So gut wie fertig: der neue Geh- und Radweg an der Wallanlage.
So gut wie fertig: der neue Geh- und Radweg an der Wallanlage. © Norbert Millauer

Großenhain. Es geht voran: Die Arbeiten am sechsten Bauabschnitt der Wallanlage an der Carl-Maria-von-Weber-Allee befinden sich aktuell in den letzten Zügen. Zuletzt wurde ein neuer Geh- und Radweg angelegt. Dessen Freigabe kann nach Angaben der Stadtverwaltung nunmehr in der 20. Kalenderwoche, also voraussichtlich noch vor Pfingsten, erfolgen. Da der Parkweg in einer wassergebundenen Wegedecke angelegt wurde, muss er vorher mindestens vier Wochen unbenutzt ruhen, bevor er freigegeben werden kann.

Gleichzeitig erfolgen in den verbleibenden Tagen bis dahin letzte Arbeiten im Bereich der Parkanlage. Dort werden vereinzelte Bäume und Sträucher gepflanzt, geplante Spielgeräte aufgebaut und die Aufmauerung der Stadtmauer fortgesetzt. (rt)

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain