merken
Großenhain

Wer hat Lust zum Musizieren?

Nur noch wenige Tage, dann beginnt das neue Schuljahr. Auch der Jugendchor nimmt wieder die Probenarbeit auf.

Ganz schön viel los: Der Jugendchor Großenhain-Reinersdorf-Ebersbach nimmt mit Schuljahresbeginn wieder seine Probenarbeit auf. Und hat darüber hinaus noch einiges mehr zu bieten.
Ganz schön viel los: Der Jugendchor Großenhain-Reinersdorf-Ebersbach nimmt mit Schuljahresbeginn wieder seine Probenarbeit auf. Und hat darüber hinaus noch einiges mehr zu bieten. © Jänke

Großenhain. Wenn das keine guten Aussichten sind: Mit Beginn des neuen Schuljahres werden sich auch wieder die Mitglieder des Jugendchores Großenhain-Reinersdorf-Eberbach zum gemeinsamen Proben treffen. Begonnen damit wird am Donnerstag, 9. September, in der Zeit von 15.15 bis 16.45 Uhr. Vorerst finden die Treffen in der Großenhainer Marienkirche immer donnerstags statt.

Berufsakademie Bautzen
Mit hoher Erfolgsquote studieren
Mit hoher Erfolgsquote studieren

Dual. Selbstbestimmt. Chancengerecht. Nachhaltig. Zukunftssicher. Die BA Bautzen bietet optimale Studienbedingungen mit starker Praxisorientierung. Informieren Sie sich hier über das vielfältige Studienangebot.

Gleich zu Beginn des Schuljahres bietet der Chor ein gemeinsames Starter-Wochenende vom 10. bis 12. September in Schmiedeberg/Osterzgebirge an, bei dem sich sowohl Neulinge als auch alte Hasen bei einem ungezwungenen Programm kennenlernen können. Für dieses Projekt sind noch einige Plätze frei. Wer also Lust auf einen Trommelworkshop, Spieleabend und natürlich aufs Musizieren in Gemeinschaft hat, kann sich noch bis zum 9. September dafür anmelden. Der Chor ist offen für Kinder ab der fünften Klasse.

Für das Schuljahr hat der Chor interessante Projekte geplant. So will er an einem Konzert des sächsischen Chorverbandes im Leipziger Gewandhaus teilnehmen, plant eine Chorreise nach Norditalien - und nicht zu vergessen: das Konzert mit dem prominenten Bassisten Gunther Emmerlich am 25. September in der Kirche Niederebersbach.

Eintrittskarten hierfür können in Großenhain bei Bürobedarf Reitmann und in Ebersbach bei der Fleischerei Freund gekauft werden sowie bei Chorleiter Stefan Jänke telefonisch unter 03522 310436 oder per E-Mail [email protected] reserviert werden.

Wer sich über den Chor informieren möchte, kann dies auf der Homepage www.jugendchor.gymnasium-grossenhain.de, bei Instagram (jugendchor.grh) oder bei Facebook (JugendchorGRE) tun. Anmeldungen für das Starter-Wochenende bei Chorleiter Stefan Jänke bitte unter Telefon oder E-Mail.

Mehr zum Thema Großenhain