merken

Großenhainer feiern sich

Das 26. Stadtfest geht langsam zu Ende. Es gab viele schöne Impressionen.

© Kristin Richter

Großenhain. Drei Tage Stadtfest neigen sich dem Ende. Gefeiert wurde ohne Eintritt, dafür mit viel Engagement und Beschaulichkeit. Riesenrad, Vereinswettkampf, Bühnenprogramm, Jugendangebote und Familienspiele waren der Renner. (krü)

Großenhainer feiern sich

Jessica Richter hat mit Leon (2) und Phil (7) großen Spaß beim Tischfußball am "Spiel-mit"-Stand.
Jessica Richter hat mit Leon (2) und Phil (7) großen Spaß beim Tischfußball am "Spiel-mit"-Stand.
Wette gewonnen?
Wette gewonnen?
Handgemachte Musik auf dem Hauptmarkt: Der Verein " blaswerk Meissen"  sorge für eine jazzige Atmosphäre in den Mittagsstunden.
Handgemachte Musik auf dem Hauptmarkt: Der Verein " blaswerk Meissen" sorge für eine jazzige Atmosphäre in den Mittagsstunden.
Sebastian Bieler erklärt Tim (12, rechts) und Jonas (12),  wie sie mit der Spraydose saubere Ergebnisse erzielen   .
Sebastian Bieler erklärt Tim (12, rechts) und Jonas (12), wie sie mit der Spraydose saubere Ergebnisse erzielen .
Freitagabend: Die Gruppe " enVIVO" spielte auf dem Hauptmarkt. Obwohl es regnete, kamen die Besucher, wie  Armin und Birgit Benicke, sie unterm Schirm sichtlich Spaß hatten.
Freitagabend: Die Gruppe " enVIVO" spielte auf dem Hauptmarkt. Obwohl es regnete, kamen die Besucher, wie Armin und Birgit Benicke, sie unterm Schirm sichtlich Spaß hatten.
Anthony Weihs spielt auf dem Frauenmarkt.  Nach anfänglicher Zurückhaltung der Großenhainer tanzen sie letztendlich doch.
Anthony Weihs spielt auf dem Frauenmarkt. Nach anfänglicher Zurückhaltung der Großenhainer tanzen sie letztendlich doch.
Es geht sogar sychron:   Johannes Rosenthal (16, links) und Sebastian Lehret (17 )  skaten mit Rollern auf der Scaterbahn. Beide trainierren seit  anderthalb Jahren und sind schon sehr gut.
Es geht sogar sychron: Johannes Rosenthal (16, links) und Sebastian Lehret (17 ) skaten mit Rollern auf der Scaterbahn. Beide trainierren seit anderthalb Jahren und sind schon sehr gut.
Dass die Zabeltitzer Spielleute in jeder Lage musizieren können, bewiesen sie am Sonntagmittag. Obwohl auf fünf Gondeln verteilt, funktionierte das Zusammenspiel perfekt.
Dass die Zabeltitzer Spielleute in jeder Lage musizieren können, bewiesen sie am Sonntagmittag. Obwohl auf fünf Gondeln verteilt, funktionierte das Zusammenspiel perfekt.
TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!