merken

Dippoldiswalde

Großzügige Spende für Kindergarten

Altenberg hat kräftig Spenden eingesammelt. Eine Einrichtung in Bärenstein wurde besonders bedacht.

© Symbolbild: dpa

Der Stadtrat Altenberg hat auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Annahme einer Reihe von Spenden beschlossen, die sich insgesamt auf die Summe von 25 750 Euro belaufen. In erster Linie wurden damit kulturelle Aktivitäten und die Feuerwehren in verschiedenen Ortsteilen der Bergstadt bedacht.

Eine Einzelspende ragte dabei heraus. Die Firma Herbrig in Bärenstein hat rund 12 000 Euro für den Kindergarten in Bärenstein gegeben. Das hat Tradition in dem Ort. Denn schon Seniorchef Egon Herbrig war als ständiger Förderer des Kindergartens Bärenstein bekannt. Der jetzige geschäftsführende Gesellschafter Christoph Herbrig führt diese großzügige Verfahrensweise fort.

Anzeige
Schwitzen um Mitternacht

Der Sauna Aufguss geht auch im Oktober in die Verlängerung. Das Freitaler "Hains" gibt noch einen Sekt gratis dazu.

Größere Spendensummen, die sich aus Einzelbeträgen zusammensetzten, kamen einzelnen Vorhaben zugute, wie dem Klitscherfest in Geising und dem Heidefest in Fürstenau. (SZ/fh)

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.