merken
Löbau

Haftbefehl gegen Dieb vollstreckt

Bundespolizisten schnappten den Täter an der Grenze. Er hatte einiges auf dem Kerbholz.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Bei einer Kontrolle am Montag gegen 18.40 Uhr im grenznahen Raum ging der Bundespolizei Ebersbach ein 66-jähriger tschechischer Räuber ins Netz.

Weiterführende Artikel

Klickstark: Prügel-Opfer will Versöhnung

Klickstark: Prügel-Opfer will Versöhnung

Die AfD will die Attacke auf einen Löbauer instrumentalisieren - der distanziert sich. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Dienstag berichteten.

Auf der S148 in der Ortslage Niedercunnersdorf wurde der Mann angehalten und kontrolliert, so Polizeisprecher Frank Barby. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab eine Ausschreibung der Staatsanwaltschaft Görlitz, dass der 66-Jährige seit 2003 per Haftbefehl gesucht wurde. Zur damaligen Zeit hatte er sich wegen räuberischem Diebstahl in Tateinheit mit vorsätzlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung strafbar gemacht. Dem Verfahren hatte er sich entzogen und war seitdem untergetaucht. Die Haftrichtervorführung ist für Dienstag angesetzt. (SZ)

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau