merken

Hakenkreuz auf Auto geschmiert

Nossen. Auf dem Dorfplatz im Ortsteil Rüsseina ritzten Unbekannte auf die Heckklappe eines nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassenen Pkw Hyundai ein etwa zehn mal zehn Zentimeter großes Hakenkreuz.

Nossen. Auf dem Dorfplatz im Ortsteil Rüsseina ritzten Unbekannte auf die Heckklappe eines nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassenen Pkw Hyundai ein etwa zehn mal zehn Zentimeter großes Hakenkreuz. Zeugen hatten in der Nacht zuvor beobachtet, dass Jugendliche mit dem Fahrzeug herumgefahren waren und es letztendlich aufs Dach legten, teilt die Polizei mit. (SZ)

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.