merken

Haushaltsplanung geht in die heiße Phase

In den vergangenen Wochen wurde viel gerechnet in Dohna. Verwaltung und Räte haben Wünsche und Forderungen zusammengetragen. Nun werden die Ausgaben und Einnahmen für 2019 in einer Klausur der Stadträte am Dienstag nichtöffentlich diskutiert.

In den vergangenen Wochen wurde viel gerechnet in Dohna. Verwaltung und Räte haben Wünsche und Forderungen zusammengetragen. Nun werden die Ausgaben und Einnahmen für 2019 in einer Klausur der Stadträte am Dienstag nichtöffentlich diskutiert. Wie es danach weitergeht und wann der Haushalt beschlossen wird, dazu gibt es noch keinen Plan, sagt Bürgermeister Ralf Müller (CDU). „Erst mal muss die Klausur durch sein.“ (SZ/sab)

Shopping und Events im ELBEPARK Dresden

180 Läden und Filialen und umfassende Serviceleistungen sorgen beim Shopping für ein Erlebnis. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.