SZ + Update Pirna
Merken

Chemie-Alarm in Heidenau

70 Feuerwehrleute waren in der Nacht zum Montag im Einsatz, um eine ausgetretene Substanz zu neutralisieren. Eine Straße wurde gesperrt.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Feuerwehrmänner in orangen Schutzanzügen sind in der Heidenauer Firma im Einsatz. Wie es zur Havarie kam, war zunächst unklar.
Feuerwehrmänner in orangen Schutzanzügen sind in der Heidenauer Firma im Einsatz. Wie es zur Havarie kam, war zunächst unklar. © Marko Förster

+++ update: Am Montag wird noch aufgeräumt, läuft die Produktion aber wieder. Was zum Austritt der Chemikalie aus einem Behälter führte, wird noch ermittelt. Sie war sauer, aber nicht giftig, sagt Firmeninhaber Karsten Winkler. Bei ihm war der Alarm der Brandmeldeanlage in der Nacht eingegangen. Daraufhin suchte er nach der Ursache und entdeckte sie selbst. Es handelte sich bei der Chemikalie um eine Mischung. Der eigentliche Auslöser des Zwischenfalls ist noch nicht sicher.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!