merken
PLUS Pirna

Heidenau: Jetzt auch Musik kostenlos

Die Bibliothek gehört wieder zu den Vorreitern. Nach einer Netflix-Alternative bietet sie nun eine weitere digitale Neuerung an.

Drei Stunden Musik täglich kostenlos: Der Bibliotheksausweis macht es möglich.
Drei Stunden Musik täglich kostenlos: Der Bibliotheksausweis macht es möglich. © dpa

Erst gab es Filmfriend als Alternative zu Netflix, jetzt bekommen Bibliotheksnutzer auch eine kostenlose Spotify-Variante. Die heißt Freegal und wird nun von der Heidenauer Bibliothek als einer der ersten in Sachsen angeboten. Dresden, Görlitz und Hoyerswerda tun es schon. Bundesweit sind es bisher rund 150 Büchereien.

Es funktioniert wie bei Filmfriend: Es reicht die kostenlose Anmeldung mit dem Bibliotheksausweis. Tipp für das Passwort: Das besteht bei der ersten Anmeldung aus den ersten vier Ziffern des Geburtsdatums, also 0101 für jemanden, der am 1. Januar Geburtstag hat. Über die Internetseite von Heidenau auf Freegal geht es ganz schnell.

Anzeige
Nicht verpassen: Die SZ-Frühjahrsauktion
Nicht verpassen: Die SZ-Frühjahrsauktion

Ab 14. Mai bei der großen SZ-Frühjahrsauktion mitbieten, tolle Schnäppchen entdecken und gleichzeitig den regionalen Handel unterstützen.

Kostenlos downloaden

Freegal ermöglicht den Zugang zu mehr als 15 Millionen Musiktiteln, Musikvideos und Hörbüchern von über 40.000 internationalen Musiklabels, die in 220 Musikgenres unterteilt sind. Täglich drei Stunden kann der Dienst kostenlos genutzt werden. Pro Woche kann man zudem drei Downloads kostenlos nutzen, die man dauerhaft behalten kann.

Kathleen Nachtigall ist in der Heidenauer Bibliothek die Frau für die Streamingdienste. Wie bei der Einführung von Filmfriend sind die Nutzer am Anfang etwas verhalten, wenn sie dann aber die Vorteile für sich entdeckt haben, sind sie begeistert, sagt sie.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Heidenau lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna