SZ + Pirna
Merken

Vier Heidenauer an den Schalthebeln der Macht

Eine Landtags-Abgeordnete, ein Leiter im Innenministerium, eine Präsidentin und nun auch noch ein Pressereferent kommen aus der Stadt.

Von Heike Sabel
 3 Min.
Teilen
Folgen
Das Heidenauer Quartett in Dresden: Alexander Hesse, Sandra Gockel, Regina Kraushaar, Peter Leichsenring.
Das Heidenauer Quartett in Dresden: Alexander Hesse, Sandra Gockel, Regina Kraushaar, Peter Leichsenring. © CDU Landesverband Sachsen

Die Heidenauer machen Landespolitik. Zwei Frauen und zwei Männer sitzen an Schaltstellen in Verwaltung und Landtag. Wer sind sie und was sind ihre Positionen und Aufgaben?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!