SZ + Pirna
Merken

Heidenau: Was hat der neue Real vor?

"Mein Real" übernimmt den Markt zum 1. Juli. Eine gute Nachricht für Heidenau, die Kunden und Mitarbeiter. Dennoch gibt es eine Sorge.

Von Heike Sabel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Name bleibt, doch wie wird sich Real verändern?
Der Name bleibt, doch wie wird sich Real verändern? © Daniel Schäfer

Es wird zwar nicht Globus, wie sich viele wünschten, aber es wird auch nicht nichts: Der Heidenauer Real bleibt und wird ab 1. Juli zu "mein Real". Das ist eine gute Lösung für alle Beteiligten, sagt Bürgermeister Jürgen Opitz (CDU). Er hatte hinter den Kulissen viele Monate mit dem Münchner Eigentümer-Konsortium sowie Globus verhandelt. Globus habe sogar kaufen wollen. Für Heidenau standen zwei Dinge im Vordergrund: der Erhalt der Arbeitsplätze und kein Leerstand. Beides wird mit dem Wechsel erfüllt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna