merken
PLUS Pirna

Heidenau: S172 nachts kurz gesperrt

Heidenau baut neue Laternen. Dafür gibt es seit März Einschränkungen. Nun folgen in der Nacht zu Dienstag zwei Vollsperrungen.

Nun sind noch die beiden großen Laternen auf der S172 dran: Ihr Austausch erfordert zwei kurze Vollsperrungen der Straße.
Nun sind noch die beiden großen Laternen auf der S172 dran: Ihr Austausch erfordert zwei kurze Vollsperrungen der Straße. © Daniel Schäfer

Fast alle 29 alten Laternen auf der S172 in Heidenau zwischen Gabelsbergerstraße und Badparkplatz sind gegen LED-Leuchten ausgetauscht. Seit März sind damit Einschränkungen auf der Straße verbunden. Jetzt folgen noch die beiden großen, 16 Meter hohen Masten, auf den Kreuzungen Gabelsbergerstraße und Erlichtmühle. Sie sollen demontiert werden. Weil das mit entsprechender Technik und dem Abschalten des Stroms verbunden ist, ist dafür eine Vollsperrung notwendig.

Diese wird es in der Nacht vom 10. zum 11. Mai zwischen 22 und 4 Uhr zwei Mal für etwa 20 Minuten geben. Eine Umleitung wird nicht gesondert ausgeschildert. Kraftfahrer werden gebeten, den Bereich möglichst weitgehend zu umfahren. Sonst muss man eben warten. Bei der Arbeit an den Beleuchtungsmasten kommen in dieser Nacht auch Brennschneider zu Einsatz.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Heidenau lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna