SZ + Pirna
Merken

Wie war Heidenaus Stadtfest?

Nach zwei Jahren Corona-Pause wurde wieder gefeiert - unter einem neuen Organisator. Was lief gut, was kann und muss verbessert werden?

Von Heike Sabel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Ein Feuerwerk hat Tradition zum Heidenauer Stadtfest. Diesmal war jedoch nur ein Teil zu sehen.
Ein Feuerwerk hat Tradition zum Heidenauer Stadtfest. Diesmal war jedoch nur ein Teil zu sehen. © Daniel Förster

Stadtfest ist essen und trinken, Musik und Unterhaltung, sehen und gesehen werden: All das bot das Heidenauer Fest am vergangenen Wochenende. Es war das erste Fest des neuen Organisators. Der Stadtrat hatte 2019 den Auftrag für das Stadtfest und den Weihnachtsmarkt für drei Jahre an die Agentur Schröder aus Dresden vergeben. Der Weihnachtsmarkt 2019 fand noch statt, auf das erste Stadtfest musste zwei Corona-Jahre gewartet werden. Deshalb wurde der Vertrag um zwei Jahre verlängert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna