merken
PLUS Pirna

Heidenau hat Wunschbaum aufgestellt

In der Bibliothek steht jetzt ein Baum, der auf seinen Schmuck noch wartet.

Mit einem etwas anderem Schmuck soll der Weihnachtsbaum in der Heidenauer Bibliothek jetzt geschmückt werden.
Mit einem etwas anderem Schmuck soll der Weihnachtsbaum in der Heidenauer Bibliothek jetzt geschmückt werden. © dpa

Die Weihnachtswünsche in diesem Jahr sind bei vielen etwas anders als sonst. Genau für diese etwas anderen Wünsche, aber auch für alle anderen, gibt es jetzt einen Baum. Er steht in der Heidenauer Stadtbibliothek im Brunneneck und hat bisher nur Lichter als Schmuck. Doch das soll sich in den nächsten Tagen ändern. Dann nämlich, wenn die Heidenauer ihre gemalten, geschriebenen, gebastelten Wünschen bringen. Sie können sie selbst aufhängen oder sie auch den Mitarbeitern übergeben.

Viel Platz für Wünsche am Baum

Vielleicht geht ja der eine oder andere Wunsch zu Weihnachten oder auch später in Erfüllung, sagen die Mitarbeiter der Bibliothek. Sie freuen sich über die ersten Wünsche, die ihren Baum schmücken. "Aber es ist noch genug Platz."

Anzeige
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter

Die Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

Eine ähnliche Idee hatte es in Heidenau vor einigen Jahren schon einmal gegeben. Damals rief der Heimat- und Kulturverein dazu auf, den Baum auf dem Markt mit Kugeln zu schmücken, auf die die Wünsche geschrieben wurden. So wie damals viele Kugeln am Baum hingen, wird nun der Schmuck für den Bibliotheksbaum gesammelt.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Heidenau lesen Sie hier.

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen.

Mehr zum Thema Pirna