Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Heidenaus Trinkwasserspeicher wird saniert

Die Anlage in Großsedlitz ist eine der größten im Versorgungsgebiet - und in die Jahre gekommen.

Von Heike Sabel
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Was machen die vielen Autos jetzt am Großsedlitzer Wasserturm? Mit ihm hat es leider nichts zu tun.
Was machen die vielen Autos jetzt am Großsedlitzer Wasserturm? Mit ihm hat es leider nichts zu tun. © Karl-Ludwig Oberthür

Den Trinkwasserbehältern in Heidenau-Großsedlitz sieht man nicht an, welche Bedeutung sie haben. Neben dem Wasserturm verschwinden sie fast. Während Letzterer nicht mehr für die Versorgung genutzt wird, sind die Behälter dafür unerlässlich. Deshalb werden sie jetzt komplett saniert. Das erklärt auch die Autos, die jetzt immer dort stehen. Wer hoffte, sie hätten etwas mit dem Wasserturm zu tun, der wird nun enttäuscht. Dessen Wiederbelebung dauert noch eine Weile. Bisher gibt es dafür kein Geld und damit auch keine Zeitpläne für die Umsetzung der Ideen.

Ihre Angebote werden geladen...