Anzeige

Heimfahren, auspacken, losspielen

Der Startklar-Service bietet allen einen schnellen Einstieg ins Vergnügen und so geht's.

Startklar: Für Zocker gibt es die PS4 zum Auspacken und Loslegen.
Startklar: Für Zocker gibt es die PS4 zum Auspacken und Loslegen. © MediaMarkt

Gerade ist die lange ersehnte Spielekonsole gekauft und der Spielefan freut sich darauf, die Konsole Zuhause auszupacken und sofort loszuspielen. Dann folgt die Ernüchterung: Software-Updates und Ersteinrichtung des neuen Gerätes kosten erst einmal Zeit, bevor das ersehnte Spielen auch starten kann.

Deshalb bietet MediaMarkt seinen Kunden die „Sofort Startklar-Geräte“ an. Ausgewählte Geräte können nach dem Kauf gleich eingerichtet werden. Bereits seit Sommer 2018 bietet MediaMarkt mit „Startklar“ einen Rundum-Service für die Erstinstallation technischer Geräte nach dem Kauf an. Nun wurde das Angebot auch für Spielekonsolen wie Xbox und Wii erweitert. Die Kunden müssen die Startklar-Geräte nach dem Kauf einfach nur noch auspacken und können dann Zuhause ihr neues Gerät sofort in Betrieb nehmen. Als Startklar-Variante gibt es natürlich auch die PS4 und den Nintendo Switch.

Controller, Software und Funktion

Der Vorteil des neuen Service liegt auf der Hand: Die Ersteinrichtung in den eigenen vier Wänden fällt weg, das Gerät wird bereits im Markt mit den aktuellsten Updates versorgt. Das spart wertvolle Zeit und schont Nerven. Für alle im Markt gekauften Spielekonsolen übernimmt MediaMarkt die Ersteinrichtung. Zum Startklar-Service für die Konsolen gehören die Controller-Anmeldung, Software-Updates und die Funktionskontrolle. Dieser Basis-Service wird für 19,90 Euro angeboten. Beim Komfort Service für 29,90 Euro wird zusätzlich auch noch ein persönliches Benutzerkonto angelegt.