merken
Sebnitz

Hertigswalder Straße wird gesperrt

In der Sebnitzer Innenstadt gibt es am Sonnabend erhebliche Verkehrsbehinderungen. Grund sind Abrissarbeiten. 

© Symbolbild: dpa

Am 3. August wird die Hertigswalder in Sebnitz von 7 bis 15 Uhr voll gesperrt. Autofahrer müssen laut Stadtverwaltung deshalb mit erheblichen Behinderungen rechnen, da derzeit durch die Sperrung der Kreuzstraße auch die Umleitung aus Richtung Grenze durch das Stadtzentrum geführt. Auch Anlieger können den Sperrbereich nicht passieren und teils ihre Grundstücke nicht erreichen. Sie werden gebeten, sich darauf einzustellen. Der Grund für die Sperrung sind Abrissarbeiten am Haus Hertigswalder Straße 18. Das Bröckelhaus ist seit Langem eine Gefahr, jetzt wird das Dach abgerissen. (SZ)

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/sebnitz vorbei.

Anzeige
Schlossherr gesucht!
Schlossherr gesucht!

Herbst-Auktionen mit außergewöhnlichen Immobilien aus Ostsachsen

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Mehr zum Thema Sebnitz