merken

Herzlichen Glückwunsch, Heinz Eggert!

Der Pfarrer und Politiker aus Oybin hat in seinem Leben viel erlebt. Freitag feiert er seinen 70. Geburtstag.

© Robert Michael

Hilfsarbeiter, Stellwerksmeister, Fahrdienstleiter, Pfarrer, Landrat, Minister, Abgeordneter, Talkmaster, Kolumnist – in sieben Jahrzehnten kann einiges zusammenkommen. Heinz Eggert, der heute 70 wird, blickt auf all diese Lebensstationen zurück. „70 Jahre sind eine lange Zeit“, sagt Eggert. Und: „Bis jetzt war es nicht langweilig!“

Aktiv ist Heinz Eggert noch immer, auch wenn er das berufliche Leben längst hinter sich gelassen hat. „Zwar habe ich bei meiner Arbeit im Herrnhuter Hospiz in der jüngeren Vergangenheit eine Pause gemacht, ich werde diese aber wieder aufnehmen“, sagt Eggert. „Daneben bin ich weiterhin als Präsident der Fernsehakademie in Leipzig tätig. Auch Anfragen zu Vorträgen oder Talkrunden trudeln immer noch reichlich ein.“ Seines Alters ist sich der Oybiner bewusst. „Ab und zu wird man von Medizinern erschreckt, weil die Gesundheit doch nicht so stabil war, wie man sich immer fühlte. Jetzt habe ich den Stand erreicht, dass die Gesundheit so ist, wie ich mich fühle, nämlich gut.“ An seinem Geburtstag wolle er darum auch nicht in Endzeitstimmung verfallen, so Eggert. „Doch ich weiß, jetzt bleibt nur noch eine Restlaufzeit.“ Aber auch die könne schön werden: „Zumindest ist das mein größter Geburtstagswunsch“, sagt Heinz Eggert. (szo/se)

Anzeige
Der Ausverkauf geht weiter
Der Ausverkauf geht weiter

Im Gartencenter Kaulfuß in Weißwasser findet sich ein breites Angebot an Garten-, Haushalts- und Eisenwaren. Jetzt locken weitere großartige Schnäppchen.