merken

Löbau

Hier startet der Oberland-Adventskalender

Auch Ebersbach-Neugersdorf lädt im Advent jeden Tag zu einer kleinen Aktion ein. Los geht's Sonntag am Lautex-Stammhaus.

Am Lautex-Stammhaus in Neugersdorf startet am 1. Dezember der Lebendige Adventskalender.
Am Lautex-Stammhaus in Neugersdorf startet am 1. Dezember der Lebendige Adventskalender. © Rafael Sampedro

Die Neugersdorfer waren die ersten. Die ersten, die in der Region einen Lebendigen Adventskalender organisierten. Die Frau des damaligen Kantors hatte die Idee und fand schnell viele Mitstreiter. 2006 hatte die Kalender-Aktion das erste Mal in Neugersdorf stattgefunden.

Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Inzwischen ist der Lebendige Adventskalender in vielen Orten eine beliebte Aktion in der Vorweihnachtszeit. Jeden Tag im Advent öffnet eine Einrichtung, Institution, Geschäft oder auch eine Familie symbolisch ihre Tür und bietet ein kleines Programm oder eine weihnachtliche Überraschung. Jeder ist dazu eingeladen. Die Idee ist, dass die Einwohner in der besinnlichen Adventszeit zusammenkommen.

In Ebersbach-Neugersdorf findet er auch in diesem Jahr wieder statt. Für 16 Termine im Advent wurden Gastgeber in beiden Ortsteilen gefunden. Die Aktionen finden jeweils am späten Nachmittag statt, die Zeit bestimmt immer der Gastgeber. Eine Ausnahme sind die Termine am 20., 21. und 22. Dezember. Dann findet die Adventstürchen-Aktion vormittags um 11 Uhr auf dem Ruprechtmarkt in Ebersbach am Spree-Eck statt. An Heiligabend sind jeweils die Kirchen Gastgeber mit ihren Christvespern.

Das Lautex-Stammhaus an der Ernst-Thälmann-Straße 38 ist Gastgeber des ersten Türchens am 1. Dezember von 14 bis 17 Uhr. Darüber hinaus ist das sanierte Stammgebäude der ehemaligen Lautex-Fabrik jeden ersten Sonntag im Monat für Besucher geöffnet. 

Zur gesamten Übersicht des Lebendigen Adventskalender geht es hier

Mehr Nachrichten aus Löbau und dem Oberland lesen Sie hier