Anzeige

Neue Fahrzeuge auf der FLORIAN

Sachsen investiert in Feuerwehr und Katastrophenschutz. Die neuen Fahrzeuge sind auch auf der Messe im Oktober zu sehen.

Jedes Jahr zeigt der Freistaat neue Feuerwehrtechnik auf der FLORIAN.
Jedes Jahr zeigt der Freistaat neue Feuerwehrtechnik auf der FLORIAN. © Foto: Arvid Müller

Durch das Sächsische Staatsministerium des Innern werden derzeit neun Rüstwagen für die Katastrophenschutzeinheiten „Löschzug Retten“ und zehn Tanklöschfahrzeuge TLF 4000 beschafft. Alle Fahrzeuge sollen bis Jahresende ausgeliefert werden. Die jeweiligen Musterfahrzeuge wird der Freistaat Sachsen auf der im Oktober stattfindenden FLORIAN präsentieren. Die Rüstwagen werden zur technischen Hilfeleistung genutzt und sind mit schweren hydraulischen Rettungsgeräten und Rettungsplattformen ausgestattet, um Verletzte bei schweren Pkw- oder LKW-unfällen retten zu können. Sie verfügen über umfangreiche Beleuchtungselemente, um die Einsatzstelle ausleuchten zu können. Gleichzeitig verfügen diese Fahrzeuge auch über die Möglichkeit, in Notfällen kurzzeitig auf speziell dafür vorgesehenen Gebäude als Netzersatzanlage zu fungieren. Aufgebaut werden die Fahrzeuge auf einem Scania-Fahrgestell mit 320 PS Motorleistung. Die Abmessungen  belaufen sich auf acht Meter mit Winde, 2,5 Meter Breite und 3,2 Meter Höhe.

Tanklöschfahrzeug für Waldbrandgebiete

Die Tanklöschfahrzeuge verfügen über einen großen Wassertank mit 4.500 Litern Fassungsvermögen. Die Fahrzeuge sind ausgestattet mit einen zuschaltbaren Allradantrieb und somit auch in unwägbaren und sandigem Gelände einsetzbar. Zudem sind die Fahrzeuge mit einer Zusatzbeladung für Waldbrände, darunter zusätzliche Schläuche und Strahlrohre, ausgestattet. Die Fahrzeuge werden auf einem MAN-Fahrgestell mit 290 PS Motorleistung aufgebaut. Die Abmessungen der Fahrzeuge belaufen sich auf 7,17 Meter Länge, 2,5 Meter Breite und 3,3 Meter Höhe. Die Tanklöschfahrzeuge sind für die in den Landkreisen Bautzen und Görlitz eingerichteten Katastrophenschutzeinheiten „Löschzug Waldbrand“ vorgesehen. Das Gesamtgewicht beider Fahrzeugtypen beläuft sich auf 16 Tonnen.

Hier geht´s zur Messewelt FLORIAN.