merken
Zittau

Historik Mobil eröffnet

Die geladenen Gäste wurden für die feierliche Eröffnung mit der Schmalspurbahn von Zittau zum Bertsdorfer Bahnhof gefahren.

Viele Fotografen ließen sich die Fahrt des Zuges nicht entgehen.
Viele Fotografen ließen sich die Fahrt des Zuges nicht entgehen. ©  Matthias Weber

Viele Schaulustige erwarteten den Zug mit den geladenen Gästen an der Strecke nach Bertsdorf. Dort wurde vor wenigen Minuten die 13. Historik Mobil feierlich eröffnet. Jetzt heulen im Zittauer Gebirge  die alten Motoren und schnaufen die historischen Dampfrösser. Auf Schiene und Straße sieht man bis zum Sonntagabend zahlreiche Fahrzeugraritäten der sächsischen Verkehrsgeschichte. Sieben verschiedene Züge sind von heute bis Sonntag im Einsatz auf den Strecken der Schmalspurbahn. Auf der ältesten Naturrennstrecke werden beim Lückendorfer Bergrennen wieder zahlreiche bekannte Fahrzeuge aus der Motorgeschichte antreten.

Mehr Lokales unter:

Anzeige
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Schönheit und Einzigartigkeit Sachsens neu zu entdecken.

www.sächsische.de/zittau

www.sächsische.de/loebau

Mehr zum Thema Zittau