merken

Hoyerswerda

Hitzeschlacht beim Beachvolleyball

27. VBH-Silbersee-Beach-Volleyball-Turnier für Mixed-Mannschaften

© Foto: Gernot Menzel

Friedersdorf. Der Friedersdorfer Strand am Silbersee wurde übers Wochenende wieder von hunderten Beachvolleyballern beherrscht. Auf dem Programm stand das 27. VBH-Silbersee-Beach-Volleyball-Turnier für Mixed-Mannschaften. Die 60 Startplätze waren schon frühzeitig vergeben. Aber das kennt man ja auch von diesem Spektakel, ebenso, dass zwischen beiden Wettkampftagen eine Beach-Party gefeiert wird. Die Bedingungen am Silbersee-Strand waren trotz Hitze einmal mehr perfekt für diese Sportart, die sich längst etabliert hat und nicht zuletzt auch olympisch ist. Nicht ganz so hochleistungssportlich, aber hochmotiviert ging es beim Silbersee-Beach zur Sache. Die Volleyballnetze waren wie an einer Perlenschnur aufgereiht (Foto links oben). Der Beginn der Spiele und deren Ende wurde jeweils per Fanfare (oben rechts) signalisiert. An beiden Tagen beginnend um 10 Uhr wurde gebaggert (unten rechts), gepritscht und geschmettert (unten links). Gestern fand die Endrunde statt. Gegen 17.30 Uhr war das Turnier beendet. Sieger wurde die Mannschaft „Geordnetes Chaos“ aus Wittichenau. Zuletzt hat dieses Team 2013 das Turnier gewonnen, im Vorjahr war es Zweiter geworden. (red)

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

© Foto: Gernot Menzel
© Foto: Gernot Menzel
© Foto: Gernot Menzel