merken
Hoyerswerda

Hochwertiges Fahrrad gestohlen

Polizeiliche Vorkommnisse in Hoyerswerda und Umgebung

© Symbolfoto: SZ Archiv

Hoyerswerda. In den Nachmittags- oder Abendstunden des Donnerstags haben Unbekannte aus einem Mehrfamilienhaus an der Albert-Schweitzer-Straße ein hochwertiges Fahrrad gestohlen. Der Besitzer bemerkte den Diebstahl am späten Abend. Mittags hatte er sein weiß-graues Rad der Marke Centurion Backfire in der Etagenbox des Hauses gesichert abgestellt. Die Diebe öffneten die Box gewaltsam und machten sich mit dem rund 2.500 Euro teuren Rad und einer Luftpumpe davon.

Betrunkenen Autofahrer gestellt

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Uhyst. Polizisten haben am Sonntagabend einen 65-jährigen Deutschen betrunken in seinem Mercedes an der Bautzener Straße gestellt. Ein Test ergab einen Wert von umgerechnet 1,64 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an, untersagten die Weiterfahrt und stellten den Führerschein sicher. (ks/US)

Pferde durchgegangen

Wittichenau. Ein Pferdekutschenlenker hat sich am Sonntagnachmittag am Neudorfer Weg bei einer Ausfahrt verletzt. Aus bislang unbekannter Ursache gingen die Tiere laut Polizei plötzlich mit der Kutsche durch, brachen nach links aus, durchquerten einen Graben und liefen über die angrenzenden Felder weiter. Der Gespannführer, der vom Bock fiel, erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden am Kremser belief sich auf rund 1.000 Euro. Die Pferde blieben unversehrt. (ks/US)

Zweirad abgebrannt

Hoyerswerda. Am frühen Montagmorgen ist ein Leichtkraftrad der Marke Honda am Mittelweg, Ecke Käthe-Kollwitz-Straße auf dem längst abgerissenen und wiederbegrünten Teil der ehemaligen Dixstraße abgebrannt. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Ein Brandursachenermittler kam am Montag zum Einsatz.Die Kriminalpolizei ermittelt nun die Hintergründe des Brandes des aus einem zurückliegenden Einbruchdiebstahl stammenden Zweirades. (ks/US)

Mehr zum Thema Hoyerswerda