merken

Weißwasser

Holzarbeitsmaschine gestohlen

Polizeibericht

© Symbolfoto: SZ Archiv

Weißwasser. Unbekannte haben im Laufe der vergangenen Wochen in Weißwasser eine Holzarbeitsmaschine gestohlen. Die Diebe nahmen den mit Werkzeugaufbau versehenen Fahrzeuganhänger auf einem Wohngrundstück an der Thomas-Jung-Straße an sich und verschwanden. Die circa 5 000 Euro teure Arbeitsmaschine trug das Kennzeichen WSW SO 14. (red/aw)

In Gartenlaube eingebrochen

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Anspruchsvoller Geschmack, Style, Gemütlichkeit und Markenqualität - dafür steht Möbel Hülsbusch seit über 29 Jahren. Lassen Sie sich von den Wohnideen begeistern und individuell beraten. Jetzt zum Küchen- und Einrichtungsprofi zwischen Dresden und Meißen.

Weißwasser. Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen sind Unbekannte in einen Schuppen auf einem eingezäunten Gartengrundstück an der Heinrich-Heine-Straße eingebrochen. Sie entwendeten mehrere elektrische Werkzeuge sowie eine Kabellampe im Wert von insgesamt rund 600 Euro. Der darüber hinaus angerichtete Sachschaden beträgt circa 20 Euro. (red/aw)

Nächtliche Trunkenheit am Steuer

Weißwasser. Ein 51-jähriger Autofahrer hat am frühen Donnerstagmorgen die Aufmerksamkeit zweier Streifenpolizisten erregt. Die Beamten kontrollierten den Mann am Halbendorfer Weg. Ein Atemalkoholtest offenbarte die Fahruntüchtigkeit des Herrn: 1,3 Promille sorgten für das Ende der nächtlichen Fahrt und die Einleitung eines Strafverfahrens. (red/aw)