merken

Radebeul

Holzpoller für Bäume

Mitarbeiter der Firma Neru sind dabei, das städtische Grün in der Bahnhofstraße zu schützen.

An allen vier Ecken werden 50 Zentimeter tief Holzpoller rund um die Bäume eingeschlagen. © Peter Redlich

Radebeul. Immer wieder umgefahren, immer wieder neu angebracht – die Holzpoller rund um die Baumscheiben an der Bahnhofstraße. Derzeit sind die Mitarbeiter der Firma Neru wieder dabei, die Bäume zu schützen. Etwa 500 Euro wendet die Stadt dafür auf, heißt es von Heike Funke, Sachgebietsleiterin Stadtgrün. Die Baumscheiben sollen außerdem noch bepflanzt werden.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Die große SZ-Frühjahrsauktion

Bis zum 26. Mai fleißig mitbieten und sparen – bei der großen SZ-Frühjahrsauktion.

Auf der ebenfalls immer wieder befahrenen Baumscheibe vor der Stadtapotheke – der Baum musste krank gefällt werden – sollen in den nächsten Tagen Pflaster angelegt und ein Fahrradständer installiert werden. (SZ/per)