merken
Zittau

Honda gestohlen, in Dacia eingebrochen

Unbekannte haben in Zittau ein Motorrad entwendet, in Pethau Werkzeug erbeutet.

Symbolbild
Symbolbild ©  Claudia Hübschmann

Eine geparkte Honda haben in der Nacht zum Dienstag Unbekannte an der Friedensstraße in Zittau gestohlen. Das teilt die Polizei mit. Das weiß-rote Motorrad hat einen Zeitwert von circa 4.000 Euro. Nun wird nach ihm gefahndet.

Weiterführende Artikel

Klickstark: Ein Feriendorf für Camper

Klickstark: Ein Feriendorf für Camper

Am Berzdorfer See entsteht ein Ort für Abenteurer. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Mittwoch berichteten.

Am Dienstagnachmittag dann sind Unbekannte in einen Dacia an der Hainewalder Straße in Pethau eingebrochen. Sie erbeuteten diverses Werkzeug, darunter eine Flex, eine Säbelsäge, eine Handkreissäge, einen Schlagbohrschrauber sowie einen Rucksack mit persönlichen Gegenständen, berichtet die Polizei. Der Wert des Diebesgutes betrug insgesamt rund 4.000 Euro. Auch ein Sachschaden von circa 200 Euro hinterließen die Täter. Die Kriminalpolizei ermittelt in beiden Fällen. (SZ)

Anzeige
Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage
Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

In Hainichen kann ab sofort sicher, sorglos und sozial wertvoll Geld angelegt werden.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau