merken

Bischofswerda

Horkaer Teich wird abgefischt

Zur Fischernte in Bischofswerda gibt es wieder ein Fest.

Auch in Bischofswerda wird jetzt abgefischt.
Auch in Bischofswerda wird jetzt abgefischt. © dpa
Bischofswerda. Das Abfischen des Horkaer Teiches in Bischofswerda ist immer auch verbunden mit einem kleinen Fischerfest. Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: Am 5. und 6. Oktober ab 9 Uhr kann man den Helfern des Unternehmens Obschonka zu schauen und frischen Fisch kaufen. Zu den Ernteaussichten hält sich Teichwirt Lutz Obschonka noch bedeckt: Ein Probeabfischen gab es noch nicht. An diesem Donnerstag wird zunächst der Tröbigauer Schwarzteich abgefischt. Egal, wie groß die Fische aus dem Horkaer Teich in diesem Jahr sind – gehälterte Karpfen, Forellen, Schleien, Hechte und Räucherware gibt es auf jeden Fall zu kaufen. (SZ)

Anzeige
Labor-Krimi mit Hochspannung

Wissenschaftler erforschen den Transport von Elektro-Energie im deutschen Netz. Das muss erneuert und erweitert werden. Aber wie?