Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Ankunft in Hoyerswerda

Im City-Hotel sind im Laufe des Donnerstagnachmittags die ersten aus der Ukraine geflüchteten Menschen untergekommen.

Von Juliane Mietzsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nicht nur mit diesem Bus kamen am Donnerstag aus der Ukraine geflohene Menschen in Hoyerswerda an, einige nutzten auch ihren privaten PKW für die Anreise. Knapp 80 Menschen sind jetzt im City-Hotel der Dormero-Gruppe untergekommen.
Nicht nur mit diesem Bus kamen am Donnerstag aus der Ukraine geflohene Menschen in Hoyerswerda an, einige nutzten auch ihren privaten PKW für die Anreise. Knapp 80 Menschen sind jetzt im City-Hotel der Dormero-Gruppe untergekommen. © Foto: Henry Gbureck

Hoyerswerda. Insgesamt 89 Doppelzimmer hat das Hotel an der Kreuzung von Bautzener Allee und Spremberger Chaussee. Nun stehen vierzig davon für aus der Ukraine geflüchtete Menschen zur Verfügung – bekanntermaßen angemietet durch den Unternehmer Carsten Maschmeyer, wie vor einigen Tagen von der Dormero-Gruppe als Hotel-Eigentümerin bekannt gemacht wurde.

Ihre Angebote werden geladen...