Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hoyerswerda
Merken

BMW touchiert zwei Pkw

Die Beteiligten musste medizinisch versorgt werden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Foto: HoyFoto

Hoyerswerda. Am Donnerstag kurz vor 17 Uhr fuhr ein 64-Jähriger mit seinem BMW auf der Spremberger Chaussee (aus Richtung Cottbus kommend) auf einen verkehrsbedingt langsamer werdenden VW Up auf. Aufgrund dessen wich die VW-Fahrerin nach rechts aus und der BMW-Fahrer geriet auf die Linksabbiegerspur, wo zu diesem Zeitpunkt ein Hyundai stand. Mit diesem stieß der BMW ebenfalls zusammen und der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit werden und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Auch die beiden am Unfall beteiligten Frauen (51 u. 52 Jahre) kamen zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme und Beräumung sowie Säuberung der Fahrbahn für mehrere Stunden voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro. (red)