merken
Hoyerswerda

Das große Sammeln

Was in diesen Tagen zu beobachten ist.

© Foto: Uwe Schulz

Wittichenau/Hoyerswerda. Gänse morgens und abends am Himmel zwischen Übernachtungsplatz und Futterstelle. Und oft teilen sie sich ein abgeerntetes Feld mit Dutzenden von Kranichen (im Bild). So ist es vor einigen Tagen gut entlang der Staatsstraße 95 zwischen Dörgenhausen und Keula zu sehen gewesen, wo diese Aufnahme entstand. Doch die Tiere bleiben sehr aufmerksam. Wer anhält, um Fotos zu machen, merkt schnell, dass die großen Vögel dann einfach davon schreiten. (red)

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Mehr zum Thema Hoyerswerda