Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hoyerswerda
Merken

Leitungsbau in Hoyerswerda

Die Arbeiten sollen bis Oktober dauern.

Von Mirko Kolodziej
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Eine neue Baustelle gibt es in der Hoyerswerdaer Altstadt: Die Versorgungsbetriebe lassen neue Leitungen verlegen. Daher ist die Alte Berliner Straße gesperrt, und zwar etwa von der Höhe Pinguin-Eisbar bis vor der Zufahrt zum Parkplatz des Einkaufszentrums am Zoo. Dieser ist aus Richtung Neustadt kommend also noch erreichbar. Eine Umleitung für den motorisierten Verkehr führt über die Teschenstraße und die Elsterstraße. Fußgänger sind nicht betroffen. Gebaut wird laut einer VBH-Ankündigung abschnittsweise bis in den Oktober hinein.