merken
Hoyerswerda

81-Jähriger in Wittichenau unter Alkohol auf dem Fahrrad

Polizeiliche Vorkommnisse in Hoyerswerda und dem Umland

© Symbolfoto: SZ Archiv

Wittichenau. Alkoholisiert gestürzt ist am Montag gegen 16.20 Uhr ein Radfahrer (81) auf der Maukendorfer Straße kurz vor Wittichenau. Eine Polizeistreife half dem offenbar Unverletzten wieder auf die Beine und bemerkte dabei aber starken Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Test ergab umgerechnet 0,94 Promille. Der Deutsche muss sich nun juristisch wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Elektroauto inHoyerswerda gestohlen

Anzeige
Einfach Mal abheben
Einfach Mal abheben

Mit einem Gutschein von Ballon & Luftschiff Sachsen ist Ihnen ein tolles Weihnachtsgeschenk sicher.

Hoyerswerda. Eine böse Überraschung hat am Buß- und Bettag der Besitzer eines BMW erlebt, als er am Mittag zum Abstellort des Fahrzeuges an der Straße des Friedens in Hoyerswerda kam. Denn der weiß-schwarze i3s war verschwunden. Unbekannte hatten das Elektroauto im Wert von circa 45.000 Euro offenbar in der Nacht zu Mittwoch gestohlen. Die Soko Kfz fahndet nun international nach dem Wagen.

Katalysator von einem geparkten Opel in Hoyerswerda entwendet

Hoyerswerda. Diebe hatten es zwischen Dienstagnacht und Mittwochmittag auf den Katalysator eines Opel an der Franz-Liszt-Straße in Hoyerswerda abgesehen. Sie entwendeten das Bauteil im Wert von laut Polizeischätzung 200 Euro und verursachten dabei noch einen Schaden von rund 100 Euro. Der Hoyerswerdaer Kriminaldienst wird sich mit dem Fall befassen. (red/US)

Elektrorollerfahrer schwer verletzt – Zeugen gesucht

Hoyerswerda. Der Fahrer eines E-Scooters ist am Mittwoch gegen 17 Uhr aus bislang unbekannter Ursache auf der Kolpingstraße in der Altstadt schwer gestürzt. Mehrere Passanten, die allerdings zum Unfall selbst keine Angaben machen konnten, kamen dem Mann zu Hilfe und riefen Polizei und Notarzt. Der 46-jährige Geschädigte kam laut Polizei schwer verletzt in ein Krankenhaus. Auch er konnte keine Angaben zum Geschehen machen. Es entstand ein Sachschaden von 100 Euro. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Hoyerswerda unter der Rufnummer 03571 465 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (al/US)

Mehr zum Thema Hoyerswerda